Stellenangebot 

Leiter HSE (m/w/d)  

Mainz - Stand März 2024

Für unseren Standort in Mainz und Frankfurt Fechenheim suchen wir eine/n

Ingenieur Manufacturing Excellence (OPEX)(m/w/d) 

Über uns
Prefere Resins ist ein führender europäischer Hersteller für Phenol-, Spezialharnstoffe- und Melaminharze. Wir produzieren auch hochwertige Derivate der Methanol-(C1)-Chemie, wie Paraformaldehyd, Formaldehyd und Hexamethylentetramin.

Als einer der Weltmarktführer beliefern wir unsere Kunden mit einem breiten Spektrum an Harzen, chemischen Basisrohstoffen und Additiven - schnell und zuverlässig aus 14 Produktionsstätten weltweit.

Die Prefere Resins Gruppe beschäftigt rund 600 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von etwa 550 Millionen Euro. Gemeinsam mit unseren Kunden und Mitarbeitern investieren wir stetig in neue Märkte und Produkte für weiteres Wachstum.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Weiterentwicklung , kontinuierliche Optimierung und Kapazitätssteigerungen der Produktionsanlagen
  • Implementierung von Operational-Excellence-Methoden und -Tool zur Verbesserung der Geschäftsprozesse
  • Implementierung und Überwachung eines Key-Performance-Kennzahlensystems
  • Investitionsprojekte
  • Beachtung von definierten Qualitätsanforderungen, Umweltschutz, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit
  • Überprüfung der Einhaltung von rechtlichen Vorgaben betreffend Anlagen – und Arbeitssicherheit, sowie Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz, inklusive der zugehörigen Dokumentation
  • Schulung von Personal bezüglich der betrieblichen und behördlichen Vorgaben

Das macht Sie bei uns erfolgreich

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik oder gleichwertiges Ingenieurstudium Fachrichtung Chemie, Maschinenbau etc.
  • Berufserfahrung in der chemischen Industrie 
  • Fundierte Kenntnisse in der mechanischen, thermischen und chemischen Verfahrenstechnik sowie in Apparate-, Anlagen- und Werkstofftechnik 
  • Erste Projekterfahrung ▪ Erfahrung mit Optimierungsprozessen 
  • Ausbildung Sig Sigma, Lean oder Kaizen 
  • Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke und Gesetze in der Anlagensicherheit 
  • Unternehmerisches Denken und Handeln sowie sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Begeisterungs- und Überzeugungsfähigkeit bei der Lösung und Umsetzung fachspezifischer Aufgaben 
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem international aufgestellten Unternehmen
  • Unbefristetes, stabiles Arbeitsverhältnis 
  • Bezahlung nach Tarif Chemische Industrie oder oberhalb des Tarifvertrages je nach Erfahrung 
  • Sozialleistungen wie zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, Dienstrad und Langzeitkonten 
  • 37,5 bzw. 40 Stunden Woche, 30 Tage Urlaub 
  • Entwicklungsmöglichkeit im Unternehmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an

mainz.personal-paraform (at) prefere.com

Telefon: 06131 – 621-286 oder -166

Wir freuen uns Sie kennenzulernen.
 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Kündigungsfrist sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Prefere Paraform GmbH & Co. KG
Personalabteilung - Frau Plantenberg
Hauptstraße 30
55120 Mainz
+ 49 6131 621-286 oder + 49 6131 621-166

mainz.personal-paraform (at) prefere.com

http://www.prefere.com